• DRS-Suspension, WP AER Gabel, Schwarz Eloxiert, PVD Beschichtet Regenbogen

GABELSERVICE

GABELSERVICE

Ein Gabelservice…
Ja – Nein – Meine Gabel ist doch noch dicht oder?! Stellst du dir diese Fragen, wenn du an deine Gabel denkst? Die einfache Antwort ist JA! Aber im richtigen Abstand. Selbst wenn deine Gabel noch dicht ist, sollte der Gabelservice in regelmäßigen Serviceintervallen durchgeführt werden. Das Gabelöl verschleißt durch die hohe Wärmeentwicklung beim Fahren. Der Abrieb vom Kolbenband lagert sich im System ab. Ein Teil des Abriebs schwebt im Öl und schleift an der Innenwand des Dämpfer. Was bedeutet das konkret?
Die Folgen können unter anderem sein:

  • Ein schlechtes Ansprechverhalten
  • Stocken beim Ein-/ Ausfedern
  • Unkontrollierte, schlechte Druck-/ Zugstufe
  • In extremen Fällen Beschädigungen an Bauteilen
  • Erhöhter Kostenaufwand

Wer sich beim Motorradfahren zu 100% auf sein Fahrwerk verlassen will, sollte die Serviceintervalle einhalten. Das beste Motorrad-Chassi funktioniert eben nicht, wenn das Fahrwerk nicht mit im Einklang mitarbeitet. Genau hier können wir dich unterstützen!

Gabelservice

1

  • Auseinanderbauen der Gabel

  • Reinigen aller Bauteile

  • Überprüfen aller Bauteile

  • Vermessen aller Bauteile

  • Funktionsprüfung

  • Cartridge Dichtungen tauschen

  • Ölwechsel

  • Stickstoffwechsel (bei WP)

Gabelservice

2

  • Auseinanderbauen der Gabel

  • Reinigen aller Bauteile

  • Überprüfen aller Bauteile

  • Vermessen aller Bauteile

  • Funktionsprüfung

  • Cartridge Dichtungen tauschen

  • Ölwechsel

  • Stickstoffwechsel (bei WP)

  • SKF Simmerringe + Staubkappen

Gabelservice

3

  • Auseinanderbauen der Gabel

  • Reinigen aller Bauteile

  • Überprüfen aller Bauteile

  • Vermessen aller Bauteile

  • Funktionsprüfung

  • Cartridge Dichtungen tauschen

  • Ölwechsel

  • Stickstoffwechsel (bei WP)

  • SKF Simmerringe + Staubkappen

  • Gleitbuchse



Auseinanderbauen der Gabel
Reinigen aller Bauteile
Überprüfen aller Bauteile
Cartridge Dichtungen tauschen
Zusammenbau
Gabelöl
Gabelaufkleber mit DRS Logo
SKF Simmerringe + Staubkappen
Gleitbuchsen
Service 1
90
Jetzt buchen


Auseinanderbauen der Gabel
Reinigen aller Bauteile
Überprüfen aller Bauteile
Cartridge Dichtungen tauschen
Zusammenbau
Gabelöl
Gabelaufkleber mit DRS Logo
SKF Simmerringe + Staubkappen
Gleitbuchsen
Service 2
ab 160
Jetzt buchen


Auseinanderbauen der Gabel
Reinigen aller Bauteile
Überprüfen aller Bauteile
Cartridge Dichtungen tauschen
Zusammenbau
Gabelöl
Gabelaufkleber mit DRS Logo
SKF Simmerringe + Staubkappen
Gleitbuchsen
Service 3
ab 195
Jetzt buchen


Auseinanderbauen der Gabel
Reinigen aller Bauteile
Überprüfen aller Bauteile
Cartridge Dichtungen tauschen
Zusammenbau
Gabelöl
Gabelaufkleber mit DRS Logo
SKF Simmerringe + Staubkappen
Gleitbuchsen

SERVICEINTERVALLE

SERVICEINTERVALLE

Wieso ein Fahrwerk regelmäßig zum Service sollte:

  • Durch das Einhalten der Serviceintervalle kann man sich sicher sein, dass das Fahrwerk technisch in Ordnung ist und somit auch seine Performance an den Ansprüchen gerecht wird.
  • Durch die Einhaltung der Serviceintervalle beugt man einen erhöhten Verschleiß der Bauteile vor und die Performance des Fahrwerks baut nur minimal zwischen den Intervallen ab. Vorsorgen statt Nachsehen steht damit im Vordergrund.

Ein regelmäßiger Service kann teures ersetzen, austauschen oder reparieren ersparen, denn in der Regel ist ein regelmäßiger Service günstiger.

Typ / Einsatz Betriebsstunden Kilometer Mindest. Jahr
Motocross Federgabel

Stoßdämpfer

20-25

15-20

– –

– –

1

1

Enduro / Hard-Enduro Federgabel

Stoßdämpfer

60-100 / 40-60

60-100 / 40-50

3.000-5.000 / 2.000-3.000

3.000-5.000 / 2.000-3.000

1

1

Rennstrecke (Asphalt) Federgabel

Stoßdämpfer

20-25

15-20

2.500-3.000

2.000-2.500

1

1

Straße / Tourer Federgabel

Stoßdämpfer

– –

– –

5.000-8.000 / 10.000-15.000

5.000-8.000 / 10.000-15.000

1-1 1/2

1-1 1/5